Denkmal von General Gablenz in Trutnov

Dieser einzigartige Aussichtspunkt befi ndet sich am Stadtrand von Trutnov.

Der zwanzig Meter hohe Obelisk auf der Galgenhöhe stammt aus dem Jahre 1868. Es wurde zu Ehren des Heerführers General Ludwig von Gablenz errichtet, der in der Schlacht von Trautenau vom 27. 6. 1866 die einzige siegreiche Schlacht der österreichischen Waffen im preußisch-österreichischen Krieg schlug. Der hohle Gussobelisk mit bis in seine Spitze führenden Stufen in seinem Innern stammt aus dem Jahre 1874 und ist der letzte Ruheort von General Gablenz. Von seiner Spitze aus bietet sich ein herrlicher Ausblick in westliche bis nordöstlicher Richtung. Ganz Trutnov und Umgebung ist zu überblicken.

Trutnov

Trutnov, 541 01

Sonstige historische Denkmale
Skulpturengruppen